ilco ST. GALLEN & APPENZELL

Wer sind wir?
Die ilco-St.Gallen ist eine Vereinigung von Menschen, welche mit einem künstlichen Darm- oder Blasenausgang leben. (Ileostomie, Colostomie oder Urostomie).

Was wollen wir ?
Um einander zu helfen, tauschen wir unsere Erfahrungen aus. Wir pflegen Kontakt an Versammlungen, in Gesprächsgruppen, an Vorträgen und Ausflügen. Auf Wunsch besuchen wir Patientinnen und Patienten auch im Spital oder zu Hause.

Was machen wir?
Unsere Selbsthilfegruppe ist als Verein organisiert. Dieser wird vom Vorstand geleitet, welcher sich möglichst aus Stomaträgern und Stomaträgerinnen zusammensetzt.
Grossen Wert legen wir auf eine gute Zusammenarbeit mit der Stomatherapeutin der Krebsliga Ostschweiz, die auch an den Vorstandsitzungen teilnimmt.

Wie wird man Mitglied?
Per Anmeldetalon, der bei der Präsidentin angefordert werden kann, üblicherweise erhalten ihn die Betroffenen von der StomatherapeutIn, welche die StomaträgerIn im Spital betreut.
Ihre Anmeldung wird vertraulich behandelt.

Wir freuen uns, wenn Sie sich zum Beitritt in unsere Vereinigung entschliessen und heissen Sie jetzt schon herzlich willkommen, selbstverständlich auch mit Ihrem Partner als Passiv-Mitglied.

Informationen

ilco-Regionalgruppe St. Gallen
Marjan Osterop
Feldstrasse 4
9621 Oberhelfenschwil
 071 931 48 60

Jahresbeitrag CHF 30.-

Postkonto
90-9448-8
ilco St. Gallen